VEGA Ortungssystem - MedGPS Ortungssystem

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ortungssystem
Die VEGA wird zusammen mit der Basis-Station geliefert, die zu Hause aufgestellt wird. Diese raffinierte Technologie ermöglicht eine konkurrenzlose lange Akkulaufzeit.
Das komplette VEGA Ortungssystem inkl. 24h Notrufzentrale, SIM-Karte und Fr. 4.00 Guthaben kostet monatlich nur Fr. 92.00. Hinzu kommen einmalige Einrichtungs- und Aufschaltgebühren von Fr. 290.00.
Denn bevor Sie das VEGA Ortungssystem aus dem Paket nehmen, konfigurieren unsere Ortungssystem-Experten das VEGA Ortungssystem auf Ihre genauen Bedürfnisse. Das machen wir in einem 10 min. Telefongespräch. Danach ist das Paket zu Ihnen unterwegs und Sie können es öffnen, das VEGA Ortungssystem in Betrieb nehmen und fertig.
Auf Wunsch bringt unser Ortungssystem-Experte das VEGA Ortungssystem bei Ihnen persönlich vorbei und nimmt mit Ihnen zusammen die VEGA in Betrieb, passt das Armband an und beantwortet alle noch offenen Fragen. Dieser vertrauensbildende Service kostet einmalig pauschal Fr. 500.00.
Rufen Sie unsere Ortungssystem-Experten an um alle Ihre Fragen persönlich beantworten zu lassen oder um das VEGA Ortungssystem zu bestellen.
 
Einsatzbereit
Die GPS-Uhr mit dem Notrufknopf
VEGA Ortungssystem aus dem Paket nehmen und es ist sofort einsatzbereit! Das Vega Ortungssystem ist mit einer 24h Notrufzentrale verbunden. Im Notfall, oder wenn der Standort abgefragt werden möchte, stehen den Angehörigen professionelle Notrufmanager in allen Landessprachen zur Verfügung.
 Das VEGA Ortungssystem überwacht 24h den aktuellen Standort und Angehörige werden sofort informiert bei Unregelmässigkeiten. Sie als Angehöriger haben die Gewissheit, dass im Hintergrund ausgebildete und erfahrene Notrufmanager jederzeit die Sachlage im Überblick haben und das 24 Stunden lang.
Entwickelt für Menschen

Das VEGA Ortungssystem wurde für Menschen mit medizinischen Befunden entwickelt. Aus diesem Grund ist jede VEGA mit einem Notrufknopf aufgerüstet der bei Bedarf aktiviert oder deaktiviert werden kann. Mit nur einem Knopfdruck wird eine automatische 2-Weg-Sprachverbindung zum Notrufmanager hergestellt, der sofort über den aktuellen Standort, Gesundheitszustand, Angehörige, behandelnder Arzt usw. informiert ist. So kann im Notfall wertvolle Zeit gewonnen werden. Je nach medizinischen Gegebenheiten kann das VEGA Ortungssystem mit einem verschliessbaren Armband getragen werden. Da die VEGA ist Spritzwassergeschützt, muss sie zum Duschen nicht abgezogen werden. Auch die Aufladung des Akkus kann während dem Tragen erfolgen. Diese Technik haben wir übrigens patentieren lassen.

Das VEGA Ortungssystem ist mehr als nur ein Ortungsgerät. Es überwacht laufend den Akkustand und löst einen Alarm aus, wenn dieser unter 10% fällt. Zudem können Sie als Angehöriger direkt auf das VEGA Ortungssystem anrufen und es wird – ohne einen einzigen Knopfdruck – eine Sprachverbindung direkt zum Träger hergestellt. Zudem werden zum Schutz des Trägers alle Daten in einem sicheren Datenspeicher aufgezeichnet. Diese Technologie kann Leben retten. Denn obwohl die mobile Abdeckung sehr gut ist, kann es Gebiete/Orte geben in denen keine mobile Abdeckung vorhanden ist. Unser System speichert im Hintergrund die Koordinaten. Sollte ein solcher Fall eintreten, können unsere Notrufmanager den letzten aufgezeichneten Standort eruieren und das Suchgebiet massiv einschränken und somit schnell die Hilfskoordination in die Wege leiten.

Die VEGA ist mit der neusten Ortungstechnologie (GPS, GPS-A, GSM, RF) ausgerüstet.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü